Reichen Sie Ihren Füssen die Hände!

Die Wechseljahre bedeuten für viele Frauen Veränderung: die Kinder sind erwachsen und bauen sich ein eigenes Leben auf, viele Verpflichtungen (Schulbesuche, Kindergeburtstage, Sportanlässe, Klassenlager etc.) fallen nun weg und es bleibt wieder mehr Zeit für sich, den Partner, ein (neues) Hobby und Einiges mehr.

Leider wird diese – eigentlich spannende – Zeit auch oft begleitet von unangenehmen Erscheinungen wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und anderen Beschwerden.

Die Lymphbehandlung über die Reflexzonen der Füsse kann hier spürbare Besserung bringen. Klientinnen berichten über deutlich abgemilderte Symptome wie längere Intervalle, merklich abgeschwächte und zeitlich deutlich kürzere Hitzewallungen. Die harmonisierende Wirkung der reflektorischen Lymphbehandlung wirkt sich positiv auf die geistige und seelische Verfassung aus.

Fussreflexzonen-Massage in Kombination mit reflektorischer Lymphbehandlung ist sehr wirkungsvoll als Alternative oder ergänzend zur medikamentösen Behandlung von Kopf- und Rückenschmerzen, Monatsbeschwerden, Schlafstörungen und nervösen Spannungszuständen.

Meine Behandlungen werden von der Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen übernommen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, ich freue mich!

Herzliche Grüsse an Ihre Füsse!
Cornelia Hostettler, TRIAS Komplementärtherapien